Über uns

WER WIR SIND

WER WIR SIND

Wir sind Beobachtende und Forschende, leidenschaftlich, unkonventionell und akribisch.

Barbara Geinoz-Biazzi
Vorstandsvorsitzende

Barbara Geinoz-Biazzi ist Ärztin und hat parallel in Krankenhäusern, Privatpraxen und Schulen gearbeitet. Sie ist die Firmenchefin der Biazzi SA, eines Unternehmens für die Entwicklung von Projekten und Fertigung von Anlagen für die chemische Industrie, das vor mehr als 80 Jahren von ihrem Vater gegründet wurde. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder und vier Enkelkinder.

Giorgio Mosconi
Nicht geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Giorgio Mosconi ist seit 2016 Vorstandsmitglied bei Dipharma SA. Er verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Pharmaindustrie, wo er mehrere leitende Positionen bekleidet hat, zuletzt als Senior Vice President und wissenschaftlicher Leiter bei Gentium GmbH (gegenwärtig im Besitz von Jazz).

Marc-Olivier Geinoz
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied (Chief Executive Officer, CEO)

Marc-Olivier Geinoz ist Gründer der 2014 eingetragenen Kapitalgesellschaft Dipharma SA. Von 2005 bis 2019 war er CEO bei Dipharma Francis Srl, einem Hersteller pharmazeutischer Wirkstoffe (API) mit einem Umsatz von rund 125 Mio. US-Dollar in über 50 Ländern. Zuvor war er als Führungskraft bei Unternehmen der Schindler-Gruppe tätig und gründete ein IT-Dienstleistungsunternehmen. Er führt den Titel MBA, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Gerd Grebing
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied (CEO) Deutschland

Gerd Grebing ist seit 2019 bei der deutschen Tochtergesellschaft von Dipharma SA, der Dipharma Arzneimittel GmbH tätig. Er verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung in der Pharmaindustrie, vor allem im Orphan Drug Bereich, sowie bei Start-up-Unternehmen. Er ist ausgebildeter Fachkrankenpfleger für Anästhesie- und Intensivpflege und geprüfter Pharmareferent.

  • Ich bin gut organisiert, freundlich, und arbeite gerne im Team.
  • Ich gehe im Urlaub gerne segeln, und interessiere mich für alle Arten der Computertechnik.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil das Unternehmen hochwertige Generika für Patienten mit seltenen Erkrankungen entwickelt, und zur Verfügung stellt.
Fabio Cannata
Leiter der Geschäftsfeldentwicklung

Von 2012 bis 2014 war Fabio Cannata als Geschäftsfeldentwickler und Leiter für Anlegerbeziehungen in einem  börsennotierten  Start-up-Biotechnologie-Unternehmen tätig und leitete die Entwicklung von onkologischen Produkten und Gentherapien für seltene Erkrankungen. Davor hatte er verschiedene Funktionen als Wissenschaftler und als strategischer Berater für ein international bekanntes Beratungsunternehmen inne. Er führt den Titel MBA, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Ich bin optimistisch, neugierig und glücklich.
  • Ich löse gerne Logikrätsel.
  • Ich bin stolz auf DSA, denn wir kommen jeden Tag unserer Vision einen Schritt näher.
Wolfgang Meixner
Leiter der Abteilung für Zulassungsangelegenheiten, Qualitätssicherung und Pharmakovigilanz

Wolfgang Meixner ist seit 2019 bei Dipharma SA tätig. Er verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Pharmaindustrie, wo er verschiedene leitende Positionen in den Bereichen, Herstellung, Qualitätssicherung, Pharmakovigilanz, Zulassungs- und wissenschaftliche Angelegenheiten sowie Projektmanagement bekleidete. Er ist Dr. rer. nat. in Pharmazeutischer Technologie und Chemie, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Ich bin ehrlich, hilfsbereit und an menschlichen Werten interessiert.
  • Ich lerne gerne und erwerbe gerne neue Kompetenzen.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir die unmittelbare Auswirkung und das Ergebnis der eigenen Bemühungen und Arbeit erkennen können.
Mario Cacciatore
Finanzvorstand

Mario Cacciatore absolvierte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Turin und verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und M&A verschiedener Industriesektoren (Pharmaindustrie, Automobilindustrie, Einzelhandel, Telekommunikation). Seit 2016 ist er zudem Finanzvorstand der Dipharma Francis Srl und zuvor war er in leitenden Positionen bei verschiedenen (öffentlichen und privaten) Unternehmen tätig. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

  • Ich bin tatkräftig, zuverlässig und multitaskingfähig.
  • Ich stelle mich gerne neuen Herausforderungen.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil ich durch das Unternehmen an einer unglaublichen Erfolgsgeschichte teilhaben kann.
Angela Tanieli Ottavi
CEO-Assistentin, Verwaltungs- und Personalleiterin

Vor ihrer Tätigkeit bei Dipharma SA war Angela Tanieli Ottavi über 20 Jahre lang im Schweizer Bankensektor in Zürich und im Tessin tätig. Sie hat zunehmend verantwortungsvolle Aufgaben bis hin zur Anlagenmanagerin und stellvertretenden Direktorin übernommen. Sie kann eine nachweisliche Erfolgsbilanz in den Bereichen Finanzen und Vermögensverwaltung vorweisen.

  • Ich bin mitteilsam, energiegeladen und belastbar.
  • Ich bin anderen gerne mit meinen Fähigkeiten und besonderen Charakteristika behilflich, auch außerhalb des Arbeitsumfelds.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir Arzneimittel verbessern, die für eine allzu oft vernachlässigte Patientenpopulation bestimmt sind.
Silvia Armaroli
Projektmanagerin

Silvia Armaroli hat das Studium der Organischen Chemie an der Universität Bologna und Nachdiplom-Studiengänge in Wirkstoffdesign und -synthese sowie Formulierung, Arzneimittelentwicklung und Arzneimittelkontrolle absolviert. Bevor sie zu Dipharma SA kam, war sie 10 Jahre bei Sigma-Tau (heute Alfasigma) tätig.

  • Ich bin empathiefähig, schnell und neugierig.
  • Ich arbeite gerne im Team, gehe gerne wissenschaftliche Fragestellungen an und löse gerne technische Probleme.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir ein sehr kooperatives Team sind, das Herausforderungen ganz entspannt mit einem Lächeln auf den Lippen angeht.
Valentina Vajani
Leiterin der Qualitätssicherung

Valentina Vajani promovierte in Industrieller Biotechnologie an der Universität Mailand und verfügt über eine 10-jährige Erfahrung im Bereich Generika und Markenarzneimittel. Sie arbeitet mit anderen Mitarbeitern an der Festlegung von Verfahren und Qualitätsstandards zur Überwachung von Abweichungen von den Zielgrößen. Sie ist für die Übereinstimmung des betrieblichen Qualitätssystems mit den GMP- und GDP-Anforderungen verantwortlich.

  • Ich bin „Lebensenthusiastin“, eine scharfe Beobachterin und denke positiv.
  • Ich reise gerne, treibe gerne Sport, schaue gerne Sportveranstaltungen zu und na klar, ich gehe gerne shoppen!
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir Produkte für ganz spezielle Patienten entwickeln, die uns brauchen, um ein normales Leben zu führen.
Fabiana Baccarini
Mitarbeiterin in der Qualitätssicherung

Fabiana hat einen Abschluss in Industrieller Biotechnologie der Universität Mailand-Bicocca. Bevor sie zu Dipharma SA kam, arbeitete sie 2 Jahre in der Produktionsabteilung eines Mailänder Pharmaunternehmens. Ihre Aufgabe ist es, die Übereinstimmung des betrieblichen Qualitätssystems mit den GMP- und GDP-Anforderungen zu gewährleisten.

  • Ich bin teamfähig, vertrauenswürdig und begeisterungsfähig.
  • Ich liebe es, morgens mit dem Gedanken aufzuwachen, eine nützliche Arbeit für die Gemeinschaft zu leisten.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil das Unternehmen Arzneimittel herstellt, die das Leben von Patienten retten.
Paolo Fratelli
Manager Zulassungsangelegenheiten

Paolo Fratelli hat einen Abschluss in Chemie der Universität Pavia und einen Masterabschluss in Betriebsleitung der Universität Insubrien (Varese). Bevor er zu Dipharma SA kam, war er in der Abteilung CMC/Regulatory Affairs bei Pfizer Italia und in der Abteilung für Regulatory Affairs bei Ginsana SA tätig.

  • Ich bin genau, Enthusiast und kooperativ.
  • Ich liebe es, die Welt mit dem Motorrad zu erkunden.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil unsere Produkte helfen und heilen.
Daniele Sterrantino
Manager Zulassungsangelegenheiten

Daniele Sterrantino hat das Studium der Pharmazeutischen Chemie und Technologie an der Universität Catania absolviert. Bevor er zu Dipharma SA kam, arbeitete er 10 Jahre im Bereich Zulassungsangelegenheiten bei italienischen Tochtergesellschaften und Produktionsstätten von multinationalen Pharmaunternehmen sowie bei Pharmaunternehmen mit Sitz im Tessin, Schweiz.

  • Ich bin fleißig, offen für Neues und freundlich.
  • Ich bin anderen gerne behilflich.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil ich hier mein Potenzial entfalten kann.
Maria Grazia Santacaterina
Spezialistin für Zulassungsangelegenheiten

Maria Grazia Santacaterina hat das Studium der Chemie und Pharmazeutischen Technologie an der Universität Ferrara und das Graduiertenkolleg an der ISTUD Business School in Mailand absolviert. Bevor sie zu Dipharma SA kam, war sie zuerst 5 Jahre in der Abteilung für Zulassungsangelegenheiten bei einem Hersteller pharmazeutischer Wirkstoffe (API) und anschließend in italienischen Tochtergesellschaften von multinationalen Pharmaunternehmen tätig.

  • Ich bin begeisterungsfähig, eine gute Beobachterin und sorgfältig.
  • Ich liebe es, eine Arbeit zu verrichten, die anderen hilft.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil der Beitrag eines jeden geschätzt wird.
Gilles Pain
Management des geistigen Eigentums

Gilles Pain promovierte in Organischer Chemie an der Universität Châtenay-Malabry. Er war in pharmazeutischen Forschungsunternehmen in Italien und im Vereinigten Königreich als Leiter von Arbeitsgruppen für Medizinische Chemie tätig. Bevor er zu Dipharma SA kam, hat er sich eine solide 8-jährige Erfahrung als Patentberater bei Sigma-Tau (heute Alfasigma) erarbeitet. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Ich bin großzügig, gesellig und einfühlsam.
  • Ich arbeite mit Vorliebe im Bereich Patentanmeldungen und Patentschutz und auch im Bereich Analyse des Geistigen Eigentums von Drittanbietern, damit Dipharma SA den Betrieb auf sichere Weise führen kann.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil das Unternehmen bereits wenige Jahre nach seiner Gründung auf vielen internationalen Märkten präsent ist und dadurch Patienten Behandlungen zugänglich macht, die zugleich die Kosten verschiedener Gesundheitsorganisationen minimieren.
Paolo Privitera
Produktmanager

Paolo Privitera hat einen Master-Abschluss in Pharmazeutischer Biotechnologie der Universität Mailand. Bevor er zu Dipharma SA kam, arbeitete er in italienischen und multinationalen Pharmaunternehmen wie Zambon Group und AbbVie. Er verfügt über eine 5-jährige Erfahrung im Produktmanagement verschreibungspflichtiger Arzneimittel u. a. in der Rheumatologie, Infektiologie und ZNS-Medikamente.

  • Ich bin zielstrebig, zukunftsorientiert und einfühlsam.
  • Ich lese gerne und treibe gerne Sport, um meine Grenzen zu überschreiten.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil das Unternehmen lebensrettende Arzneimittel für alle erschwinglich macht.
Marco Sartori
Buchhaltung & Lieferkettenmanagement

Marco Sartori hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Insubrien, Varese. Bevor er zu Dipharma SA kam, arbeitete er 5 Jahre als Buchhalter in einem internationalen Unternehmen in der Schweiz. Neben seinen Buchführungskompetenzen sammelte er umfassende Erfahrungen im internationalen Handel und in der Logistik.

  • Ich bin proaktiv, engagiert und hilfsbereit.
  • Ich liebe es, neue Fähigkeiten zu erwerben.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir immer unser Bestes geben, um den Anforderungen unserer Kunden zu entsprechen.
EnglishDeutsch