Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten ist die Dipharma SA / Dipharma Arzneimittel GmbH  („uns“ oder „wir“). Weitere Angaben zu uns finden Sie im Impressum.

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie darüber,

  • welche Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben werden und wie wir diese verwenden,
  • welche Daten wir bei Meldungen zu möglichen Nebenwirkungen verarbeiten,
  • an wen wir die Daten weitergeben,
  • welche Datenschutzrechte Betroffenen zustehen,

Verarbeitung von Daten auf dieser Webseite

  • Besuch unserer Webseite

Besucher unserer Webseite identifizieren wir grundsätzlich nicht. Beim Besuch unserer Webseite erheben wir folgende Informationen, die der Browser an unseren Server übermittelt, die dieser vorübergehend speichert:

  • Die IP-Adresse Ihres Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und Adresse der aufgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers- und Betriebssystems
  • Der Name Ihres Internetdienstanbieters

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der Webseite technisch zu ermöglichen (Verbindungsaufbau). Darüber hinaus werden die Daten in anonymisierter und aggregierter Form (also ohne, dass ein Rückschluss auf einzelne Nutzer möglich ist), statistisch im Interesse der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung unseres Internetangebots ausgewertet.

  • Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Übrigen verarbeiten wir personenbezogene Daten über diese Webseite nur dann, wenn Sie uns diese bekannt geben.

Personenbezogene Daten erhalten wir zudem, wenn wir Anfragen von Ihnen erhalten, etwa per E-Mail. Diese Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. um Ihnen Zugang zu von Ihnen angeforderten Leistungen zu verschaffen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit beim Besuch erhobenen Nutzungsdaten (s. Ziffer 1.) findet nicht statt.

 

EnglishDeutsch